Seminarprogramm 2014.

Weiterbildungen für Personalverantwortliche und Führungskräfte
 

Titel der Veranstaltung Kurzbeschreibung Referent/in Termin/Kosten
Infoabend zum audit berufundfamilie Ein bewährtes Management-Instrument kann Sie bei der systematischen, unternehmensspezifischen und nachhaltigen Weiterentwicklung Ihrer familien- und lebensphasen-bewussten Personalpolitik gezielt unterstützen: das audit berufundfamilie.
Lernen Sie Ansatz, Ablauf und Nutzen des audit kennen. Im Rahmen des anschließenden Erfahrungsaustausches erweitern Sie Ihr Netzwerk und erhalten praktische Anregungen. Die Veranstaltung richtet sich an Personal- und Projektverantwortliche im Themenbereich.
Elisabeth
Mantl/
Gabriele
Eylers

20.03.2014
18-20 Uhr

kostenfrei und unverbindlich

Infoabend zum audit berufundfamilie Ein bewährtes Management-Instrument kann Sie bei der systematischen, unternehmensspezifischen und nachhaltigen Weiterentwicklung Ihrer familien- und lebensphasen-bewussten Personalpolitik gezielt unterstützen: das audit berufundfamilie.
Lernen Sie Ansatz, Ablauf und Nutzen des audit kennen. Im Rahmen des anschließenden Erfahrungsaustausches erweitern Sie Ihr Netzwerk und erhalten praktische Anregungen. Die Veranstaltung richtet sich an Personal- und Projektverantwortliche im Themenbereich.
Elisabeth
Mantl/
Gabriele
Eylers

22.04.2014
18-20 Uhr

kostenfrei und unverbindlich

Familienbewusst führen:
Vereinbarkeit als
Führungsaufgabe
Die erfolgreiche Umsetzung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Organisationen hängt entscheidend von den verantwortlichen Führungskräften ab. Führungskräfte sind
Vorbilder und definieren Standards im Umgang mit familienbedingten Anliegen. Ziel der Veranstaltung ist es, die eigene Rolle bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu
reflektieren und Wege zu finden, wie familiengerechte Maßnahmen zielgerichtet für die Mitarbeitermotivation und -bindung eingesetzt werden können. Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte.
Elisabeth
Mantl/
Gabriele
Eylers

13.05.2014
9-16.00 Uhr

790,- €
zzgl. MwSt./
Teilnehmer/in

Service für
Familien –
Beschäftigte bei
Kinderbetreuung und
Pflege entlasten
Besondere familiäre Lebenssituationen stellen immer eine Herausforderung für die Betroffenen und den Arbeitgeber dar.
Neben Angeboten zur Kinderbetreuung im eigenen Hause gibt es viele pragmatische und kostengünstige Lösungsansätze, um
gezielt zur Entlastung der Beschäftigten beizutragen. Im Rahmen der Veranstaltung werden Möglichkeiten für die Bereitstellung
von Serviceleistungen für Familien vermittelt, Erfahrungen ausgetauscht und pragmatische Lösungsansätze erarbeitet. Es besteht bei Interesse die Möglichkeit, gemeinsam ein Konzept für ein internetbasiertes Unterstützungsangebot für Pflege- und
Kinderbetreuungsfragen zu entwickeln. Die Veranstaltung richtet sich an Personal- und Projektverantwortliche im Themenbereich.
Elisabeth
Mantl/
Gabriele
Eylers

11.06.2014
9-16.00 Uhr

300,- €
zzgl. MwSt./
Teilnehmer/in

Sich passgenau und
pragmatisch als
familienbewusster
Arbeitgeber aufstellen – Lösungsansätze in KMUs
In dieser Veranstaltung werden Möglichkeiten vermittelt und erarbeitet, wie durch einfache, aber wirkungsvolle interne Maßnahmen eine Entlastung für Familien in kleinen und
mittelständischen Unternehmen etabliert werden kann.
Praxisbeispiele werden vorgestellt, und es werden - ausgehend von den konkreten Fragestellungen der Teilnehmer/innen - pragmatische Lösungsansätze entwickelt.
Die Veranstaltung richtet sich an  Geschäftsführer/innen und Personalverantwortliche in KMUs.
Elisabeth
Mantl/
Gabriele
Eylers

09.09.2014
9-16.00 Uhr

300,- €
zzgl. MwSt./
Teilnehmer/in

Flexible Arbeitszeiten - Herausforderungen in der Umsetzung bewältigen Flexible Arbeitszeiten sind inzwischen in vielen Organisationen Standard. Jedoch stellen sich manchmal Herausforderungen in der Umsetzung. Aufgrund steigender Arbeitsverdichtung und knapper Personalressourcen können familiär bedingte Teilzeitwünsche, Freistellungsansprüche oder Sabbaticals schwierig zu gewährleisten sein. Um die Arbeitsfähigkeit und die Produktivität zu erhalten, sind kreative Lösungen nötig. In dieser Veranstaltung erarbeiten wir gemeinsam anhand konkreter Situationen aus Ihrer Praxis Lösungsansätze. Die Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer/innen, Führungskräfte, Personal- und Projektverantwortliche. Elisabeth Mantl/ Gabriele Eylers

08.10.2014
9-14.30 Uhr

250,- €
zzgl. MwSt./
Teilnehmer/in

Die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege gezielt unterstützen Durch den demographischen Wandel wird das Thema Pflege auch in Unternehmen zu einem wichtigen Zukunftsthema. Arbeitnehmer/innen mit zu pflegenden Angehörigen haben oft
erhebliche Schwierigkeiten, Pflegeaufgaben mit der Berufstätigkeit zu vereinbaren. In der Veranstaltung wird gemeinsam erarbeitet,
welche Formen der Unterstützung aus Sicht der Betroffenen und aus Sicht der Arbeitgeber hilfreich und angemessen sind. Die Veranstaltung richtet sich an Personal- und Projektverantwortliche.
Elisabeth Mantl/ Gabriele Eylers

04.11.2014
9-14.30 Uhr

250,- €
zzgl. MwSt./
Teilnehmer/in

 

Die Veranstaltungen finden in Kooperation zwischen der FamilyXperts GmbH und Elisabeth Mantl - Kompetenzbüro für Familie, Demographie und Gleichstellung statt.

Veranstaltungsort:
Veranstaltungsort sind die Räumlichkeiten der FamilyXperts GmbH, Drakestraße 27, 12205 Berlin. Diese liegen in unmittelbarer Nähe des S-Bahnhofs Lichterfelde-West, und sind daher bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Anmeldung:
Eine schriftliche Anmeldung über die Kontaktseite oder per E-Mail via kontakt(at)familyxperts(dot)de ist bis jeweils spätestens 14 Tage vor dem jeweiligen Termin unbedingt erforderlich. Die Teilnahmegebühr ist jeweils rechtzeitig vor dem Veranstaltungstermin gemäß Rechnungsstellung zu entrichten.

 

Zurück zu Führungstraining